Empfohlen
Kaiser Wilhelm I in Porta Westfalica

Kaiser Wilhelm I in Porta Westfalica

Ein Ausflugstipp mit tollem Ausblick Auf meinen vielen Radtouren komme ich sehr oft am Kaiser Wilhelm in Porta Westfalica vorbei. Von Tengern aus eine anspruchsvolle Strecke, da man 270 Höhenmeter überwinden muss. Am Fuß des Berges kommt dann die Bergstraße mit einer schweren Steigung von 9%. Hierfür braucht man viel Kraft in den Beinen, denn die Steigung hat es in sich. Dafür endschädigt später aber der Ausblick über die Porta Westfalica. Kaiser Wilhelm I Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

Windmühle Struckhof

Windmühle Struckhof

Die Mühle Kröger im Struckhof Auf meinen vielen Fahrradtouren durch die Gemeinde Hüllhorst komme ich oft an der Mühle im Struckhof vorbei. Sie liegt auf dem Weg, wenn ich mit dem Rad Richtung Kaiser Wilhelm oder Minden fahre. Viele haben schon den alten Hof besichtigt und konnten an den mehrmals im Jahr stattfindenden Mühlentagen die Mühle in Aktion erleben. Die Besucher kommen von überall her um eine der 43 Mühlen im Mühlenkreis live zu erleben. Der erste Müller der Mühle…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Weserradweg Teil 2

Der Weserradweg Teil 2

Der Weserradweg bis nach Bremerhaven  von Beverungen nach Bodenwerder Nach einer erholsamen Nacht und einem guten englischen Frühstück, stand Rucksack packen an. Da ich am Abend das Hotel sofort aufgesucht hatte, wurde der Stadtbummel durch Beverungen auf den Morgen verschoben. Bei sonnigen 18 Grad um 10.00 Uhr morgens, habe ich dann das Bremer Stadthotel verlassen. Eigentlich war die Rückfahrt mit dem Zug geplant. Es sollte von Beverungen nach Löhne gehen. Und dann kam alles anders, als ich den Wegweiser zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Der Weserradweg Teil 1

Der Weserradweg Teil 1

Der Weserradweg bis nach Bremerhaven  von Hann.Münden nach Beverungen Schließlich war es soweit. Die erste von 9 Etappen von meiner Radtour durch das Weserbergland stand auf dem Programm. Es ging von Hann. Münden nach Beverungen. Morgens ganz in der Frühe, nachdem ich dann aufstand, schaute ich aus dem Fenster um mir das Wetter anzusehen. Während ich so schaute, musste ich mir noch überlegen was für ein Trikot ich anziehe. Die Taschen waren schon abends gepackt und am Rad angebracht. Und…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Zeitreise von Osnabrück

Die Zeitreise von Osnabrück

Die Zeitreise von Osnabrück Wie jedes Jahr zieht es mich an diesem Tage in das Osnabrücker Land. Trotz des Corona Virus wollte ich mal was anderes sehen. So war mein Ziel der Mittelalterische Marktplatz von Osnabrück. Und dann ging es los. Kurz nach dem Aufstehen habe ich noch die Akkus für das Handy geladen. Trinkflaschen gefüllt. Das Fahrradtrikot zwischenzeitlich gewaschen und zum Trocknen aufgehängt. In die Komoot App die Route eingegeben. Fahrrad bestückt und in Fahrtrichtung gestellt. Um 9 Uhr…

Weiterlesen Weiterlesen

Eine Radtour zu den Römern und Germanen die Varus Schlacht

Eine Radtour zu den Römern und Germanen die Varus Schlacht

Der Fronleichnam Tag ist in einigen Bundesländern ein christlicher Feiertag. So hatte ich an diesen Tag frei. Meine Daniela musste arbeiten und so war mein Ziel für die Fahrradtour schnell ausgemacht. Es ging zur Varus Schlacht nach Kalkriese im Osnabrücker Land. Auf zu Varus Schlacht Morgens um 7 Uhr ging die Fahrt los. Der Komoot Routenplaner zeigte mir den Weg über die Kahle Wart, mit einer Höhe von 254 m ist das der zweithöchste Punkt im Wiehengebirge. Es ging zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein feuchter Ritt zur Sparrenburg Bielefeld

Ein feuchter Ritt zur Sparrenburg Bielefeld

Ein feuchter Ritt zur Sparrenburg Bielefeld Wie jedes Jahr findet der Hermannslauf am letzten Sonntag im April statt. Dieses Jahr war es der 48. Lauf. Der Start ist beim Hermanns Denkmal in Detmold. Das Ziel die Sparrenburg Bielefeld. Kurz entschlossen auf den Weg gemacht Coco mein zwanzigjähriger Neffe sagte zu mir einen Tag vorher “Hol doch die Jungs mit den Fahrrad ab.” Ich zierte mich ein bisschen. Bielefeld ist doch soweit weg von Tengern. Kurz nachgeschaut, na ja es sind…

Weiterlesen Weiterlesen

Burgen und Schlösser von Bad Essen

Burgen und Schlösser von Bad Essen

Die Burgen und Schlösser Fahrradtour von Bad Essen Ausgangsposition der 45,4 km langen Fahrradtour war der Hasenbusch in Tengern. Das Fahrrad wurde gut im Auto verstaut und dann ging es Richtung Bad Essen. Hier habe ich zuerst eine Bürobesichtigung bei der Firma Bauking durchgeführt. Mit Alkoholfreien Sekt haben wir auf meinen freien Tag angestoßen. Bad Essen ist eine Gemeinde im Osten des Landkreises Osnabrück in Niedersachsen. Und liegt mit seinem historischen Ortskern an der Deutschen Fachwerkstraße.  Schloss Hünnefeld  aus dem 1600 Jahrhundert…

Weiterlesen Weiterlesen

Schönes OWL fast wie in der Toskana

Schönes OWL fast wie in der Toskana

Die Toskana im Kreis Minden- Lübbecke Erst einmal den Luftdruck kontrolliert, Geld und Handy in meiner Fahrradtasche verstaut, dann habe ich meinen Helm aufgesetzt und schon ging es um 9.45 ab  in die Toskana von Minden. Minden wurde in einer dreiviertel Stunde erreicht In Bröderhausen kam der erste Stopp, 1,4 km von zu Hause entfernt. Nicht das Jemand meint, das ich keine Puste mehr hätte,  nein ich musste erstmal ein kleines Pläuschchen mit Birgit halten. Die kühle Luft und das angenehme Wetter…

Weiterlesen Weiterlesen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial